Anlagen in Immobilien und geschlossenen Fonds

Worum geht es?

Neben der ÔÇ×klassischen“ Anlage in Renten, Aktien und auch Immobilien gibt es ein weites Spektrum an M├Âglichkeiten, sein Geld anzulegen (oder loszuwerden). Die Palette beginnt beim Studentenwohnklo und geht ├╝ber die Beteiligung an Einkaufszentren, einem Schiffchen oder Flugzeug bis hin zu Windparks, Filmproduktionen oder Wagnis (Venture-)Kapital f├╝r neu gegr├╝ndete Firmen, oder Firmenexpansionen.

Gemeinsam haben all diese Anlageformen dass Sie einmal einen Teil ihrer Rendite nicht selbst erwirtschaften, sondern dass hier mehr oder weniger Steuerersparnisse mit dazu beitragen (falls dies nicht gar der Hauptgrund sein sollte) dass sich insgesamt eine mehr oder weniger rentable Investition ergibt.

Deshalb spielt in aller Regel auch eine mehr oder weniger hohe Finanzierung eine Rolle, woraus sich f├╝r den Anleger durchaus auch Risiken ergeben k├Ânnen. Zudem sind die meisten Anleger (aber durchaus auch viele Vermittler) nicht in der Lage diese Investitionen in ihrer oft undurchschaubaren Komplexit├Ąt richtig einzusetzen.

Nachfolgend soll versucht werden ein wenig Licht in das Dunkel dieser Anlagen zu bringen und diese f├╝r den Einen oder Anderen etwas transparenter und verst├Ąndlicher zu machen.

Da ich nun seit Jahren mit diesen Dingen in allen Varianten zu tun habe glaube ich, dass doch f├╝r jeden etwas dabei sein sollte.  Leider musste ich die Internetvariante um einige Beispiele k├╝rzen, da ich nicht weiss wer daran die Urheberrechte hat und ich hier auch keine spezielle Kritik an bestimmten Investments ├Ąu├čern m├Âchte

Im folgenden nun - neben den Basics - einige Notizen zu diesen Anlagen, worauf man achten sollte und f├╝r welchen Zweck ich diese Anlagen geeignet halte.